Neue Sammelstelle für “Hamburg liest weiter”

Lesen stärkt die Seele.

Voltaire

Wir sind ab sofort eine der Sammelstelle in Hamburg für “Hamburg liest weiter”.

Der ehrenamtliche Verein sammelt ausgelesene Zeitschriften und leitet diese an gemeinnützige Hamburger Einrichtungen weiter. Das geht nicht ohne Spenden und daher haben wir an unserer Rezeption eine Kiste für deine ausgelesenen Zeitschriften die dadurch eine 2. Chance erhalten.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an Stefanie wenden!

Willkommen Sabine!

Seit dem 01.06. verstärkt uns Sabine in der Physiotherapie. Als Physiotherapeutin bietet sie bei uns neben der klassischen Physiotherapie auch PNF und Krankengymnastik am Gerät an. Wir freuen uns, dass Sabine mit ihrer Erfahrung teil unseres Teams ist und sagen “Herzlich Willkommen”

Leitungswechsel im Team

Seit Anfang der Woche ist es offiziell: Gerrit übernimmt die Leitung des Physiobereiches und Anne die des Sportbereiches. Unser neues Leitungsteam arbeitet eng zusammen um für Euch weiterhin einen reibungslosen Ablauf garantierten zu können.

Wie viele von Euch bereits mitbekommen haben, hat sich Jan dazu entschieden eine neue Herausforderung anzunehmen. Letzten Freitag hat er seinen letzten Tag bei uns absolviert und wird mit einem lachenden und einem weinenden Auge in seine Zukunft ohne Riversports starten.

Neuer Kurs: Zumba

 

silhouette-2089538_1920

Du möchtest dich bewegen und das am liebsten mit guter Musik? Dann mach mit und lass dich anstecken von den positiven Vibes in unserem neuen Zumba-Kurs.

Am Donnerstag abends um 18 Uhr dreht Susi die Musikanlage auf und tanzt mit euch zu Latino-Musik. Probiert es einfach mal aus!

Firmenfitness. Neue Zusammenarbeit mit Ute Simons

Ute_Yoga2Wir haben eine neue Verstärkung für unser Angebot im Bereich Firmenfitness. Wir freuen uns Ute Nirguna Simons als neue Partnerin des Riversports gewinnen zu können.

Ute ist gelernte Sozialpädagogin und hat im Studium die Leidenschaft für Yoga entdeckt. Gemeinsam werden wir Yoga-Kurse in Unternehmen in Hamburg anbieten. Starten werden wir mit den ersten beiden Kursen im Januar und Februar 2019.

Das sagt Ute über ihren Unterricht: “Mein Unterricht ist geprägt von Humor und Konzentration, Abwechslung und Wiederholung  und inspiriert von meinen Ausflügen in die Vielfalt der Yogawelt”