Kurse

Power Yoga

Es werden einzelne Körperhaltungen zu fließenden Sequenzen zusammengefügt und somit Flexibilität, Kraft, Ausdauer, Balance und Entspannung gefördert. Fehlhaltungen und Verspannungen werden entgegengewirkt. Einsteiger, sowei Yoga-Erfahrene können an diesem Kurs teilnehmen.

Pilates

Pilates ist eine überaus wirkungsvolle Trainingsmethode. Ein systematisches Körpertraining, erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Nicht die Quantität, sondern die Qualität der Pilates-Übungen zählt und die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert.

Hatha Yoga

Hatha Yoga ist der bewegungsorientierte Teil des Yoga. Diese Stunde ist dynamisch und kraftvoll. Die Übungen sind aus dem Vinyasa – und Ashtanga Yoga abgeleitet und werden verbunden mit dem Atem in fließender Abfolge ausgeführt. Den Abschluss bilden Dehnübungen im Sitzen oder Liegen und eine kurze Entspannung.

Boxen und Fitnessboxen

Schlagen gehört zwar zum Training, aber nur auf Pratzen, Schlagpolstern und Sandsäcken. Dadurch lernt man Schnelligkeit, Ausdauer und Präzision, ohne dabei andere zu verletzen. Der Trainingspartner hält die Pratze und ihr powert euch aus. Schlagkombinationen, Schattenboxen und Schnelligkeitstraining sind dabei die Trainingselemente.

BBP 

Der Klassiker – das ideale Workout für Bauch, Beine und Po. Powert euch eine Stunde lang so richtig aus. Ihr wechselt dabei zwischen Cardio- und High- Intensity-Einheiten und bekommt so ein ideales Training das auch noch richtig Spaß macht.

Bauch Pur

Mit nur einer halben Stunde Training seinem Ziel eines straffen Bauches und definierter Bauchmuskulatur näher kommen. In diesem Kurs hast du in kürzester Zeit deine komplette Bauchmuskulatur super effektiv trainiert.

Zirkeltraining

„Let´s go around!“ – ein Zirkeltraining, in dem in 45 Minuten verschiedene Stationen durchlaufen werden, die viel Abwechslung bringen und deinen ganzen Körper trainieren. Mit motivierender Musik und wöchentlich wechselnden Übungen kommt der Spaß nicht zu kurz.

Starker Rücken

In kurzer Zeit Rückenschmerzen vorbeugen. Dieser Kurs bietet einen guten Ausgleich zur Arbeit am PC. Beweglichkeit, Kraft und Koordination. Mit minimalen Zeitaufwand kannst du deinem Rücken etwas Gutes tun. Der Kurs richtet sich an Einsteiger. Hier kommst du in der Regel nicht ins Schwitzen. Probiere es gerne einmal aus.

Gesunder Nacken

Vor dem Mittag einmal den Schulter-Nacken-Bereich bewegen und Verspannungen lösen. Dieser Kurs bietet einen guten Ausgleich zur Arbeit am PC. Mit minimalen Zeitaufwand kannst du deinem Nacken etwas Gutes tun ohne dich dabei zu übernehmen.